RT @littlewisehen: Kindergartenkind behauptet, es heisse "Pirschelbär" - Anruf bei Eltern ergibt: Der Junge heisst "Pierre-Gilbert"....
[21/01/2012]

Was ist RSS Feed?

Ein RSS-Feed ist ein Auszug aus Website-Inhalten. Das Besondere an diesen Auszügen ist, dass sie Aktualisierungen der Seite automatisch übernehmen. So werden beispielsweise immer die 10 neuesten Kommentar-Titel im RSS-Feed genannt.

Auf diese Weise können Inhalte einer Website abonniert werden. Der Besucher muss Sites so nicht manuell anbrowsen, sondern wird benachrichtigt, sobald es einen neuen Artikel oder Kommentar gibt.

Nutzer können ihre abonnierten RSS-Feeds browserintegriert, via E-Mail-Programm, über Online-Reader oder durch externe Feedreader verwalten.

Wie abonniere ich RSS Feeds?
RSS Icon Die meisten Browser zeigen direkt in der Adressleiste an, sobald die Website einen RSS-Feed anbietet. Das zeigt sich meistens durch das orangefarbene RSS-Icon – durch verschiedene Brower und Browser-Themes kann das aber auch durchaus eine andere Farbe haben oder einfach nur als Text dargestellt werden.

Das RSS Icon im Browser Firefox (Non-Standard-Theme)

Ein Klick auf das RSS-Icon, und dein Browser eröffnet dir die Möglichkeiten, über die du derzeit RSS abonnieren kannst.

Wenn du für deine E-Mails ein eigenständiges Programm benutzt, kannst du dort in den Einstellungen schauen, ob es RSS-Feeds unterstützt. Die Feed-URL muss meist manuell eingegeben werden und lässt sich auf der zu abonnierenden Website finden. Sie sieht beispielsweise so aus:

http://www.allespi.de/?feed=rss2

Ein Beispiel, wie ein RSS-Feed angezeigt werden kann, ist im Bild unten anhand des Online-Readers netvibes1 aufgezeigt. Externe Programme sind beispielsweise Vienna2 und NetNewsWire3 (Mac OS) oder FeedDemon4 (Windows).

allespi RSS Feed in netvibes

Kommentare abonnieren Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen.
Artikel abonnieren Alle Artikel von allespi durch den RSS 2.0 Feed verfolgen.
Diesen Artikel twittern.

Neuer Kommentar